Hinundwieder

hin&wieder...

 
Fünf Herrn aus Leutkirch, drei Gitarren, ein Bass und Schlagzeug - mehr braucht es nicht, um gute Musik zu machen. 
Was wird hier gespielt? Nichts was sich heute in den Charts tummelt und morgen wieder vergessen ist, doch auch nicht die immer gleichen "Alten Schinken" wie sie die Oldie-Bands herunternudeln. Hin&wieder spielen ihre Lieblingslieder, deutsch und englisch, mal locker mal hart, zum Träumen oder Abrocken. Mal am Original angelehnt, mal neu arrangiert, mal ziemlich gegen den Strich gebürstet. Hin&wieder, eine Coverband die wohltuend anders ist. Gute Laune garantiert. Nicht lange überlegen, sondern Kommen, Mitwippen, Mitfeiern, Abheben.

Hinundwieder

Bandbeschreibung

  oben
Im Jahr 2000 haben sich vier (damals) junge Herren aus Leutkirch zusammengetan, eine Coverband der etwas anderen Art zu gründen. Seit Anfang 2012 gibt es eine Neuerung: Hin&wieder sind jetzt zu fünft! Matthias hat den Bass gegen seine Gitarre eingetauscht, und Knacke zupft jetzt den Viersaiter.
Die musikalischen Wurzeln der fünf liegen weit auseinander: Der eine spielt nebenher in der Stubenmusik, der andere in der Punkrockband; Der eine steht auf Udo Lindenberg, der andere eher auf Jazz. Nur die wenigsten in dieser Band wissen was ein Major-Sieben-Akkord ist, aber jeder liebt sein Instrument. Und das hört man live!
Zielgruppe der Band sind nette Kneipen und gemütliche Feste. Auf Anfrage wird eine Tonanlage in der passenden Größe mitgebracht.
 

Hinundwieder

Besetzung

  oben
Von links nach rechts:

Matthias Hufschmid:
Westerngitarre, Hintergrundgesang und Mundharmonika.

Lukas Detzel:
Schlagzeug und Hintergrundgesang.

Raimund Haser:
Gesang, Akustikgitarre und Akkordion.

Robert Schöllhorn:
Elektrische Gitarre.

Jürgen Holdenried a.k.a. Knacke:
Bass.

Hörbeispiele zum Download

  oben
Live-Mitschnitt von der Walpurgisnacht 2013 in Leutkirch:

Track 1: Medley für Kurzhörer
(51st State, Hungriges Herz, Brown-Eyed Girl, Otherside, Beds Are Burning, Vollmond, Don't Look Back In Anger) 5:13
Track 2: Mustang Sally 5:12
Track 3: Are You Gonna Go My Way 4:45

Hinundwieder

hin&wieder live im Hirsch in Urlau am 26.12.2015 (Foto: Michael Weinmann)

Repertoire

  oben
Auszüge aus dem Repertoire von hin&wieder (sortiert nach Liedtitel):

51st stateNew Model Army
Am Ende denk ich immer nur an dich Element of Crime
Are You Gonna Go My WayLenny Kravitz
Beds Are Burning Midnight Oil
Brown Eyed GirlVan Morrison
Don’t Look Back In AngerOasis
Ein KomplimentSportfreunde Stiller
Enjoy The SilenceDepeche Mode
Far AwaySlade
Father And SonCat Stevens
Geiler Is’ SchonWesternhagen
Goodbye SailorUdo Lindenberg
GroßvaterSTS
Highway To HellACDC
Hungriges HerzMIA
Hymn Barclay James Harvest
I am from AustriaWolfgang Ambros
Irgendwie, irgendwo, irgendwannNena
JungeDie Ärzte
JunimondRio Reiser
Knockin' on Heaven's DoorBob Dylan
LandungsbrückenKettcar
Leaving On A Jet PlanePeter Paul & Mary
Let It Be The Beatles
LeuchtturmNena
Losing My ReligionR.E.M.
Man On The MoonR.E.M.
Mustang SallyCommitments
Nothing Else MattersMetallica
Ohne DichSelig
One U2
OthersideRed Hot Chili Peppers
PatienceGuns ‘n’ Roses
Say It Isn’t SoThe Bates
Song #2Blur
Stand by my womanLenny Kravitz
Tage wie dieseDie Toten Hosen
The First Cut Is The DeepestCat Stevens
VollmondHerbert Grönemeyer
Wanted Dead Or AliveBon Jovi
Weilst a Herz host wie a BergwerkRainhard Fendrich
Wish You Were HerePink Floyd
Wonderful TonightEric Clapton
WonderwallOasis

 

Kontakt

  oben

robert (at) hinterberg.de

raimund.haser (at) agentur-inhalt.de